maas3.jpg
UFX witte letters transparant.png
THE ULTIMATE FISHING XPERIENCE ON THE MAAS & RIVER LAKES

DER FLUSS MAAS 

Entdecken Sie die Schatzkammer der Raubfischerei

maas2.jpg

 

Angeln auf der Maas und die angrenzenden Seen

Die Maas und die angrenzenden Seen in Brabant. Dieses Flusssystem ist nicht nur für viele Räuber bekannt, sondern vor allem für die überdurchschnittliche Größe dieser Fische. Wir bieten eine aktive und vielseitige Art des Angelns an. Wir werden hauptsächlich werfend angeln.  Wir werfen mit hartem Köder, (twitch, crank und co) als auch weiche Köder (Shads). Das ganze Jahr über können Sie Zander, Hecht und Barsche fangen. In den wärmeren Monaten konzentrieren wir uns auch auf die Rapfen: ohne Zweifel den schnellsten Raubfisch der niederländischen Wasserstraßen. Die Erfahrung, wie eine Rapfen Ihren Oberflächenköder attakiert, ist ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden!

 

Wenn die Temperaturen im Herbst absenken, fangen wir an uns auf Monsterbarsche zu konzentrieren. Dank des kristallklaren Wassers und des hervorragenden Nahrungsangebots werden diese Fische größer und fetter als anderswo in den Niederlanden (und dazu im Rest der Welt). Wenn Sie also davon träumen, einen 3 Pfund oder dickeren Barsch zu fangen, dann sind die Maas und die angeschlossenen Kiesgruben der richtige Ort für Sie. Unsere Guides bieten verschiedene Finesse-Techniken an, darunter das Carolina-Rig, das Ned-Rig, Tubes und Twitch-Baits. Wenn Sie darauf aus sind größere Mengen zu fangen, ist die Jagd auf große Barsche wahrscheinlich nicht Ihr Ding. Qualität ist viel wichtiger als Quantität. Aber wenn man so einen Giganten erst einmal gefangen hat – Barsche von 50 Zentimeter und mehr sind keine Ausnahme – dann weiß man, dass sich die Mühe mehr als gelohnt hat!